Prüfung von UPS und statischen Schaltern

Die typische Ausfallzeit des Rechenzentrums eines Unternehmens kostet durchschnittlich $474.000 pro Stunde.

Um teure Ausfallzeiten zu vermeiden, verwenden viele große Unternehmen mit Rechenzentren AstroNova-Datenrekorder, um zu verhindern, dass Stromstörungen den Geschäftsbetrieb stören, indem sie ein regelmäßiges Testprogramm implementieren.

Präventionstests umfassen:

  • UPS-Lastprüfung: Wird verwendet, um zu prüfen, ob die USV über eine angemessene Lastregelung verfügt und in der Lage ist, ein konstantes Spannungsniveau auf allen drei Phasen der Ausgangsspannung aufrechtzuerhalten, während Geräte auf dem USV-Versorgungsbus ein- und ausgeschaltet werden.
  • Prüfung statischer Transferschalter: Wird zum Testen der minimalen Zyklus-Umschaltzeit von der USV zum Generator bei Erkennung eines USV-Stromausfalls verwendet.
Informationen anfordern »
Downloads
Fallstudie Liebert Herunterladen »
T&M-Katalog Herunterladen »